Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

 

Für unseren Zweckverband mit Sitz in Lübbenau/Spreewald (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) suchen wir zur unbefristeten Einstellung in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin eine dynamische und führungsstarke Persönlichkeit.

 

Fachbereichsleiter(-in) Abwasser/Technik (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • selbständige Führung des Fachbereiches (Kläranlagen, Kanalnetz, Instandhaltung)
  • Leitung und Kontrolle der Aufgaben in den zugeordneten Sachgebieten
  • Leitung der Vorbereitung, Organisation, Durchführung, Überwachung und Kontrolle der Aufgaben im Fachbereich insbesondere durch:
    die Vornahme Strategischer Planungen zur Erfüllung der Aufgaben zur schadlosen Abwasserbeseitigung
  • die Umsetzung der Investitionsplanungen
  • die Gewährleistung einer ständigen Kostenoptimierung  
  • die Gewährleistung eines effektiven Personaleinsatzes (Anzahl, Ausbildung, Eingruppierung, Weiterbildung etc.)
  • die Sicherung des regelmäßigen Informationsflusses zur Geschäftsführung und allen amtlichen Stellen entsprechend betrieblicher und behördlicher Vorgaben
  • die technische und rechtliche Beratung von Kunden und Firmen, Abstimmungen mit Planern und Baufirmen
  • die Überwachung der Baudurchführung bei Investitionen des Fachbereiches
  • die Organisation und Durchführung von Ausschreibungen des Fachbereiches
  • die Vertretung der Interessen des Verbandes gegenüber Dritten
  • die eigenständige Erfassung und Organisation aller notwendigen und vorgegebenen Daten, die zur Abrechnung der erbrachten Leistungen sowie der statistischen Auswertung notwendig sind zur Sicherstellung der schadlosen Abwasserbeseitigung.
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 

Ihr Profil

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelttechnik (Universität/TH/FH) oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mindestens Führerschein Klasse B oder gleichwertig
  • umfassende Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts (UVgO, VOB, HOAI)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Überzeugendes Auftreten mit guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • erste Berufserfahrungen in einer leitenden Position und der Führung von Mitarbeitern

 

Wir bieten

 

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach dem geltenden Firmentarifvertrag des WAC
  • Arbeitsort im Verbandsgebiet des WAC
  • 39 Stundenwoche
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • 30 Tage Urlaub
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung sowie Qualifizierungsangebote
  • vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzliche Betriebsrentenversicherung beim Kommunalen Versorgungsverband Brandenburg

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Kopien von Zeugnissen und Qualifikationsnachweisen, sofern vorhanden, eine Kopie vom Zwischenzeugnis des jetzigen Arbeitgebers, Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 12.03.2021 an folgende Adresse:

 

 

Wasser- und Abwasserzweckverband Calau (WAC)

Sitz Lübbenau/Spreewald

Personalabteilung

Berliner Straße 10

03222 Lübbenau/Spreewald

 

oder per Mail an: